Version 1.8.072 mit Google Maps online

Ja, es gibt uns noch!

2019 war das Jahr der Herausforderungen durch Dritte. Google hat die integrierten Maps-Aufrufe kostenpflichtig gemacht, und eine Dropbox kann in der freien Version nur noch über drei Geräte synchronisiert werden. Die Abhängigkeiten sind geschaffen, jetzt wird Kohle gemacht.

ParaFlightBook-Anwender haben hierdurch liebgewordene Komfortfunktionen verloren – und wir haben uns den Kopf zerbrochen, wie man das ändern kann.

Die Google-Maps (mit Routenplaner, Ortseditor, Thermikanalyse etc.) sind nun wieder funktional – aber sie holen sich vor jedem Aufruf eine Erlaubnis von unserem Server. Das ist nötig, weil wir nun die Google-Kosten kontrollieren müssen. Die Anzahl der Aufrufe selber wurde durch ein neues Caching-System ganz erheblich reduziert, was mit einem totalen Redesign verbunden war – darum habt Ihr so lange nichts von uns gehört!

Jeder Anwender mit einem eigenen Google-API-Key (den bekommt man hier umsonst) kann diesen direkt eintragen und so sein eigenes Kontingent von bis zu 25.000 freien Aufrufen pro Monat nutzen.

Derzeit geben wir ohne einen lokalen Key jeder Testversion 15 und jeder Vollversion 25 freie Zugriffe pro Monat, bis wir – die Welt ändert sich leider – aufgrund einer Userumfrage irgendwann 2020 auf ein Abosystem umstellen werden.

Die Cloud-Synchronisation von Flugbüchern über mehrere Geräte hinweg unterstützt nun neben USB-Sticks, Netzfreigaben und DropBox auch OneDrive. Hier ist der Zugriff nach wie vor auf beliebig vielen Geräten frei, weshalb wir das dringend empfehlen.

Und wir binden nunmehr den XCTracer direkt ein, so dass man einfach über die integrierten Funktionen seine Flüge auslesen kann (auch im 1-Klick-Modus und mit Dublettenkontrolle). Das hätten wir zwar auch getan, ohne ihn zu kennen, aber ein mehrmonatiger Test, in dem das Minivvario ganz besonders in den jahreszeitlich bedingt schwachen Bedingungen überzeugen konnte und auch direkt gegen die Platzhirsche Skytraxx3, Oudie5 etc. gut aussieht, soll hier nicht unerwähnt bleiben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen