Ab sofort ist das beliebte Minimalisten-Vario direkt über den Garmin-AppStore verfügbar. Das erleichtert nicht nur die Bereitstellung neuer Versionen, sondern auch Download und Updates, die nun direkt über die Connect-App von Garmin erfolgen.

Weiterlesen

ParaFlightBook 1.8.74 versteht nun Garmin-Smartwatches, auf denen XCTracey (siehe Hauptmenü) in der ersten frei gegebenen Version 1.1 läuft. Die an den PC angeschlossene Smartwatch erscheint in der Varioliste, und XCTracey-Flüge können ganz normal mit Datumsgrenzen ausgelesen werden.

Weiterlesen

Ja, es gibt uns noch! 2019 war das Jahr der Herausforderungen durch Dritte. Google hat die integrierten Maps-Aufrufe kostenpflichtig gemacht, und eine Dropbox kann in der freien Version nur noch über drei Geräte synchronisiert werden. Die Abhängigkeiten sind geschaffen, jetzt wird Kohle gemacht. ParaFlightBook-Anwender haben hierdurch liebgewordene Komfortfunktionen verloren – und wir haben uns den…

Weiterlesen

Die neue Version bringt eine erweiterte Direktunterstützung der bekanntesten Flieger-Apps XCSoar TopHat XCTrack LK8000 Im überarbeiteten Handbuch findet sich zu diesem Thema auch eine Anleitung, wie man diese Apps unter Android einem PC als Laufwerksbuchstaben zur Verfügung stellen kann, damit sich die Apps wie Varios direkt ins Programm integrieren lassen..

Weiterlesen

Die neue Version hat eine komplett überarbeitete GPSDump-Integration für spezielle Varios. Auch hier funktioniert jetzt die automatische Erkennung der Schnittstellen, die benötigte GPSDump-Version ist enthalten und einige Modelle sind bereits vorkonfiguriert: Syride Sys’Nav V3 Syride Sys’GPS Syride SysEvolution Digifly Air

Weiterlesen

Marokko hat einen Tag vor der Zeitumstellung verkündet, selbige abzuschaffen. In einem Königreich geht sowas. Deshalb ist die entsprechend angepasste Version 1.8.063 sofort online gegangen. Weitere Features: Ausgabe von Wegpunkten im GPSDump-Format (GEOData), z.B. für DigiFly optionale COM-Erkennungsstrings für Rechner, auf denen die automatische Erkennung von Seriellvarios nicht funktioniert

Weiterlesen

Version 1.8.062 ist online und erleichtert die Analyse von Luftraumverletzungen bei Flügen, die in der entsprechenden Spalte ein rotes Kreuz mit gelbem Kreis anzeigen. Diese Erkennung ist etwas zeitaufwändiger und wird daher nicht automatisch mit der Optimierung durchgeführt. Sie erfolgt statt dessen für Flüge, die eine Luftraumverletzung ausweisen (Achtung: dazu muss die entsprechende Luftraumdatei in…

Weiterlesen

Sicher haben es schon einige bemerkt: die Google Maps-Karten kommen in PFB neuerdings mit einer Art Fehlermeldung hoch und werden nach Bestätigen stark abgedunkelt. Das ist kein Programmfehler, sondern hat einen ganz anderen Hintergrund. Seit Juli 2018 ist die Nutzung der Google Maps API in Programmen nicht mehr kostenlos. Das gilt zwar nicht für die…

Weiterlesen

Version 1.8.060 steht zum Download/Update bereit. Die größte Neuerung ist der Wegfall der COM-Port-Auswahl im Variodialog: das Programm ermittelt nun automatisch die angeschlossenen Geräte und Schnittstellen und bietet nur diese an. Weitere Verbesserungen betreffen die Trackdarstellung: angrenzende Lufträume können nun daraufhin begrenzt werden, ob sie für die Flüge relevant sind oder eine Mindesthöhe unterschreiten den…

Weiterlesen

Es gibt eine neue Version 1.8.051, die unter anderem zwei Bugs korrigiert: Thermikermittlung: geht jetzt wieder, war seit September 2017 (Verbesserung Startperformance) ohne Funktion SkyTraxx-Flugexport: auf dem Gerät werden jetzt Dateinamen mit klein geschriebenen Endungen erzeugt, die so auch von Flugbuch/-statistik erkannt werden. Trick: bricht man den Export ab, so bekommt man eine Überprüfungsoption, die…

Weiterlesen